Das Senioren-Netz Uster

nutzt das Wissen älterer Menschen

Referendum

Der Seniorenrat beschloss, das Referendum gegen die Aufhebung der amtl. Publikationen im Anzeiger von Uster zu ergreifen. Auch das Senioren-Netz Uster hat sich bereit erklärt, Stimmen zu sammeln, ist es doch wichtig, dass die amtl. Anzeigen nicht nur noch Digital zur Verfügung stehen, sondern dass auch Personen ohne Computer sich informieren können. 

Wir müssen deshalb bis zum 28. Nov. 2018 400 Stimmen sammeln.

Wir bitten euch alle, uns mitzuhelfen, dass das Referendum zustande kommt. Bitte sammelt auch Unterschriften in eurem Bekanntenkreis, bei den Nachbarn, in Vereinen etc.

Die Unterschriftenbögen bitte einreichen bis am 23. 11. 2018 an 

Senioren-Netz Uster
Amtsstrasse 3
8610 Uster 

Bedingung ist, dass die Unterzeichnenden in Uster stimmberechtigt sind. 

Wir danken euch allen für die Unterstützung und für jede Unterschrift. 

Formular Unterschriftenbogen